Flämische Hydrographie

Unser Team Flämische Hydrographie zeichnet die See, die Ufer und den Seeboden auf, sucht Wracks und bestimmt ihre Position in den Fahrtrinnen, führte Tiefensondierungen in der Schelde durch und stellt Gezeitentabellen, Seekarten, Strömungsatlanten und Berichte für Seefahrende auf. Es gibt auch eine Sturmflutwarnung ab.

In unserer Ozeanographischen Wetterstation wird ein exklusiver See- und Küstenwetterbericht aufgestellt und übers Internet den professionellen Nutzer wie die Hafenverwaltung, die Berufsseefahrt und die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.